Afro Orishas Basics (Chango, Oggún, etc.)

 In
  • Beginn: 23.07.2020
  • Uhrzeit: 19:45-21:15
  • Termine: 4
  • Preis: €55 - €70
  • Ort: Kangaworld
  • Max. Teilnehmer: 12

In diesem 4-wöchigen Kurs (à 1,5h = 6 Stunden, Do., 23.07. bis 13.08.) lernst du die Grundlagen von Afro Orishas (Chango, Oggún, Ochosi, Babaluaye) mit Maestra Yusimi Moya Rodriguez aus Kuba. Da die Religion der (ursprünglich aus Nigeria stammenden) Yorubà auf Kuba am weitesten verbreitet ist, sind auch die Tänze ihrer Götter (Orishas) die populärsten afrokubanischen Tänze. Jede Orisha hat ihren eigenen Rhythmus, ihre eigene Bewegung und Energie, die dem Charakter der betreffenden Gottheit entsprechen.

Getanzt wird solo und in Kleingruppen (8-12 Personen, mit je mind. 2m Abstand) im wunderschönen und großen Tanzstudio Kangaworld  im Herzen des 7. Bezirks (Schottenfeldgasse 60). Desinfektionsmittel wird zur Verfügung gestellt.

Anmeldemodus
First come, first served. Für ausgebuchte Workshops gibt es eine Warteliste. Die Stunden sind nur im Paket buchbar (keine Einzeltermine). Versäumte Stunden können nicht nachgeholt werden.

Nach deiner Anmeldung bekommst du von uns sowohl ein automatisches Bestätigungsmail als auch – separat – die Informationen für die Überweisung des Kursbeitrags an die bei der Anmeldung angegebene Emailadresse zugeschickt.

Bezahlung
Überweisung für den gesamten Kurs vor dem ersten Termin: regulär 70€, cubaila familia bzw. Studierende U28 55€.

Mit der Überweisung sicherst du dir deinen Platz in diesem Kurs. Eine Teilnahme ohne vorherige Überweisung ist nicht möglich. Keine Barzahlung vor Ort.

Anmelden
Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search